Angebote zu "Schuhe" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

On Cloud Schuhe Herren 44
Top-Produkt
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

On Cloud: Never Not On Der Cloud wurde als leichtester voll gedämpfter Laufschuh der Welt entwickelt und ist so zur On-Legende geworden. Seit er 2014 auf den Markt kam, hat er olympische Medaillen gewonnen, Pariser Laufstege geschmückt, Auszeichnungen erhalten und Fans auf der ganzen Welt begeistert. Der Cloud ist modernste Lauf-Technologie in einem stilvollen Gewand – der perfekte leistungsstarke Schuh für jeden Tag. CloudTec® Zero-Gravity-Schaum und CloudTec® in der Aussensohle sorgen für weiche, gedämpfte Landungen. Neu geformte Cloud-Elemente bieten überlegene Leistung und Grip,

Anbieter: shop4runners
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Catwalk schwarze Box (englisch)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Catwalk ¿ Das ultimative Fashion-Brettspiel Catwalk ist das erste Brettspiel rund um Mode, Models, Eitelkeiten und Klischees. Hier wirst du zum Model und machst das Spielbrett zu deinem Laufsteg. Spielerisch entdeckst du die Backstage-Areas der internationalen Top-Designer in Paris, Mailand, Berlin und New York. Catwalk kommt mit allem, was zu einem klassischen Brettspiel dazu gehört: 6 Designer-Schuhe als Spielsteine, 80 Fragekarten und 60 Action-Karten. Die Spielregeln sind einfach, aber gnadenlos: Wie schnell du voran kommst, entscheidet nicht nur der Würfel, sondern auch wie viel du über Mode weißt, und wie gut du dich bei den Action-Karten schlägst.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
On Cloud Schuhe Damen 42
Unser Tipp
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

On Cloud: Never Not On Der Cloud wurde als leichtester voll gedämpfter Laufschuh der Welt entwickelt und ist so zur On-Legende geworden. Seit er 2014 auf den Markt kam, hat er olympische Medaillen gewonnen, Pariser Laufstege geschmückt, Auszeichnungen erhalten und Fans auf der ganzen Welt begeistert. Der Cloud ist modernste Lauf-Technologie in einem stilvollen Gewand – der perfekte leistungsstarke Schuh für jeden Tag. CloudTec® Zero-Gravity-Schaum und CloudTec® in der Aussensohle sorgen für weiche, gedämpfte Landungen. Neu geformte Cloud-Elemente bieten überlegene Leistung und Grip,

Anbieter: shop4runners
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Catwalk schwarze Box (englisch)
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Catwalk ¿ Das ultimative Fashion-Brettspiel Catwalk ist das erste Brettspiel rund um Mode, Models, Eitelkeiten und Klischees. Hier wirst du zum Model und machst das Spielbrett zu deinem Laufsteg. Spielerisch entdeckst du die Backstage-Areas der internationalen Top-Designer in Paris, Mailand, Berlin und New York. Catwalk kommt mit allem, was zu einem klassischen Brettspiel dazu gehört: 6 Designer-Schuhe als Spielsteine, 80 Fragekarten und 60 Action-Karten. Die Spielregeln sind einfach, aber gnadenlos: Wie schnell du voran kommst, entscheidet nicht nur der Würfel, sondern auch wie viel du über Mode weißt, und wie gut du dich bei den Action-Karten schlägst.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
»Warum ich meine Schuhe liebe«
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Karriere Meret Oppenheims begann Anfang der 1930er Jahre, als sie zur Muse der Surrealisten um André Breton, Marcel Duchamp, Max Ernst und Alberto Giacometti in Paris wurde. Sehr rasch entwickelte sie sich zu einer eigenständigen Künstlerin. Bereits 1936 entstand ihre legendäre "Pelztasse", die sie weltberühmt machte. Ihr künstlerisches Werk, ihre Gedichte und Traumaufzeichnungen haben über die Jahre an Frische nichts eingebüßt, wie jede Retrospektive, jede Veröffentlichung (zuletzt "Träume") aufs Neue beweist."Warum ich meine Schuhe liebe" versammelt Skizzen und Entwürfe für Mode, Schmuck und Accessoires. Ob Knöpfe, Varieté-Wäsche, Gürtel, Ringe, Armreifen, Ohrschmuck, Handschuhe, Halsbänder, Foulards oder Tapetenmuster, immer geht es Meret Oppenheim um die spontan skizzierte Idee - die gelegentlich realisiert wird. In den Pariser Jahre konnte sie einige ihrer Entwürfe an die exzentrische Modeschöpferin Elsa Schiaparelli und an das Modehaus Rochas verkaufen, darunter das Modell eines mit Pelz bezogenen Armreifs und Rings - Vorläufer des "Dejeuner en fourrure", der Pelztasse.Die Zeichnungen werden von Briefen aus der Pariser Zeit (1932-36) und einigen Gedichten zum Thema begleitet und sachkundig in einem Nachwort der Herausgeberin erläutert, die, eine der besten Kennerinnen von Meret Oppenheims Werk, in den letzten Lebensjahren der Künstlerin mit dieser befreundet war.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
»Warum ich meine Schuhe liebe«
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Karriere Meret Oppenheims begann Anfang der 1930er Jahre, als sie zur Muse der Surrealisten um André Breton, Marcel Duchamp, Max Ernst und Alberto Giacometti in Paris wurde. Sehr rasch entwickelte sie sich zu einer eigenständigen Künstlerin. Bereits 1936 entstand ihre legendäre "Pelztasse", die sie weltberühmt machte. Ihr künstlerisches Werk, ihre Gedichte und Traumaufzeichnungen haben über die Jahre an Frische nichts eingebüßt, wie jede Retrospektive, jede Veröffentlichung (zuletzt "Träume") aufs Neue beweist."Warum ich meine Schuhe liebe" versammelt Skizzen und Entwürfe für Mode, Schmuck und Accessoires. Ob Knöpfe, Varieté-Wäsche, Gürtel, Ringe, Armreifen, Ohrschmuck, Handschuhe, Halsbänder, Foulards oder Tapetenmuster, immer geht es Meret Oppenheim um die spontan skizzierte Idee - die gelegentlich realisiert wird. In den Pariser Jahre konnte sie einige ihrer Entwürfe an die exzentrische Modeschöpferin Elsa Schiaparelli und an das Modehaus Rochas verkaufen, darunter das Modell eines mit Pelz bezogenen Armreifs und Rings - Vorläufer des "Dejeuner en fourrure", der Pelztasse.Die Zeichnungen werden von Briefen aus der Pariser Zeit (1932-36) und einigen Gedichten zum Thema begleitet und sachkundig in einem Nachwort der Herausgeberin erläutert, die, eine der besten Kennerinnen von Meret Oppenheims Werk, in den letzten Lebensjahren der Künstlerin mit dieser befreundet war.

Anbieter: buecher
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
'Warum ich meine Schuhe liebe'
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Karriere Meret Oppenheims begann Anfang der 1930er Jahre, als sie zur Muse der Surrealisten um André Breton, Marcel Duchamp, Max Ernst und Alberto Giacometti in Paris wurde. Sehr rasch entwickelte sie sich zu einer eigenständigen Künstlerin. Bereits 1936 entstand ihre legendäre "Pelztasse", die sie weltberühmt machte. Ihr künstlerisches Werk, ihre Gedichte und Traumaufzeichnungen haben über die Jahre an Frische nichts eingebüßt, wie jede Retrospektive, jede Veröffentlichung (zuletzt "Träume") aufs Neue beweist."Warum ich meine Schuhe liebe" versammelt Skizzen und Entwürfe für Mode, Schmuck und Accessoires. Ob Knöpfe, Varieté-Wäsche, Gürtel, Ringe, Armreifen, Ohrschmuck, Handschuhe, Halsbänder, Foulards oder Tapetenmuster, immer geht es Meret Oppenheim um die spontan skizzierte Idee - die gelegentlich realisiert wird. In den Pariser Jahre konnte sie einige ihrer Entwürfe an die exzentrische Modeschöpferin Elsa Schiaparelli und an das Modehaus Rochas verkaufen, darunter das Modell eines mit Pelz bezogenen Armreifs und Rings - Vorläufer des "Dejeuner en fourrure", der Pelztasse.Die Zeichnungen werden von Briefen aus der Pariser Zeit (1932-36) und einigen Gedichten zum Thema begleitet und sachkundig in einem Nachwort der Herausgeberin erläutert, die, eine der besten Kennerinnen von Meret Oppenheims Werk, in den letzten Lebensjahren der Künstlerin mit dieser befreundet war.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
»Warum ich meine Schuhe liebe«
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die Karriere Meret Oppenheims begann Anfang der 1930er Jahre, als sie zur Muse der Surrealisten um André Breton, Marcel Duchamp, Max Ernst und Alberto Giacometti in Paris wurde. Sehr rasch entwickelte sie sich zu einer eigenständigen Künstlerin. Bereits 1936 entstand ihre legendäre »Pelztasse«, die sie weltberühmt machte. Ihr künstlerisches Werk, ihre Gedichte und Traumaufzeichnungen haben über die Jahre an Frische nichts eingebüsst, wie jede Retrospektive, jede Veröffentlichung (zuletzt »Träume«) aufs Neue beweist. »Warum ich meine Schuhe liebe« versammelt Skizzen und Entwürfe für Mode, Schmuck und Accessoires. Ob Knöpfe, Varieté-Wäsche, Gürtel, Ringe, Armreifen, Ohrschmuck, Handschuhe, Halsbänder, Foulards oder Tapetenmuster, immer geht es Meret Oppenheim um die spontan skizzierte Idee – die gelegentlich realisiert wird. In den Pariser Jahre konnte sie einige ihrer Entwürfe an die exzentrische Modeschöpferin Elsa Schiaparelli und an das Modehaus Rochas verkaufen, darunter das Modell eines mit Pelz bezogenen Armreifs und Rings – Vorläufer des »Dejeuner en fourrure«, der Pelztasse. Die Zeichnungen werden von Briefen aus der Pariser Zeit (1932-36) und einigen Gedichten zum Thema begleitet und sachkundig in einem Nachwort der Herausgeberin erläutert, die, eine der besten Kennerinnen von Meret Oppenheims Werk, in den letzten Lebensjahren der Künstlerin mit dieser befreundet war.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
»Warum ich meine Schuhe liebe«
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Die Karriere Meret Oppenheims begann Anfang der 1930er Jahre, als sie zur Muse der Surrealisten um André Breton, Marcel Duchamp, Max Ernst und Alberto Giacometti in Paris wurde. Sehr rasch entwickelte sie sich zu einer eigenständigen Künstlerin. Bereits 1936 entstand ihre legendäre »Pelztasse«, die sie weltberühmt machte. Ihr künstlerisches Werk, ihre Gedichte und Traumaufzeichnungen haben über die Jahre an Frische nichts eingebüßt, wie jede Retrospektive, jede Veröffentlichung (zuletzt »Träume«) aufs Neue beweist. »Warum ich meine Schuhe liebe« versammelt Skizzen und Entwürfe für Mode, Schmuck und Accessoires. Ob Knöpfe, Varieté-Wäsche, Gürtel, Ringe, Armreifen, Ohrschmuck, Handschuhe, Halsbänder, Foulards oder Tapetenmuster, immer geht es Meret Oppenheim um die spontan skizzierte Idee – die gelegentlich realisiert wird. In den Pariser Jahre konnte sie einige ihrer Entwürfe an die exzentrische Modeschöpferin Elsa Schiaparelli und an das Modehaus Rochas verkaufen, darunter das Modell eines mit Pelz bezogenen Armreifs und Rings – Vorläufer des »Dejeuner en fourrure«, der Pelztasse. Die Zeichnungen werden von Briefen aus der Pariser Zeit (1932-36) und einigen Gedichten zum Thema begleitet und sachkundig in einem Nachwort der Herausgeberin erläutert, die, eine der besten Kennerinnen von Meret Oppenheims Werk, in den letzten Lebensjahren der Künstlerin mit dieser befreundet war.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Catwalk schwarze Box (englisch)
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Catwalk ¿ Das ultimative Fashion-Brettspiel Catwalk ist das erste Brettspiel rund um Mode, Models, Eitelkeiten und Klischees. Hier wirst du zum Model und machst das Spielbrett zu deinem Laufsteg. Spielerisch entdeckst du die Backstage-Areas der internationalen Top-Designer in Paris, Mailand, Berlin und New York. Catwalk kommt mit allem, was zu einem klassischen Brettspiel dazu gehört: 6 Designer-Schuhe als Spielsteine, 80 Fragekarten und 60 Action-Karten. Die Spielregeln sind einfach, aber gnadenlos: Wie schnell du voran kommst, entscheidet nicht nur der Würfel, sondern auch wie viel du über Mode weißt, und wie gut du dich bei den Action-Karten schlägst.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot
Catwalk schwarze Box (englisch)
42,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Catwalk ¿ Das ultimative Fashion-Brettspiel Catwalk ist das erste Brettspiel rund um Mode, Models, Eitelkeiten und Klischees. Hier wirst du zum Model und machst das Spielbrett zu deinem Laufsteg. Spielerisch entdeckst du die Backstage-Areas der internationalen Top-Designer in Paris, Mailand, Berlin und New York. Catwalk kommt mit allem, was zu einem klassischen Brettspiel dazu gehört: 6 Designer-Schuhe als Spielsteine, 80 Fragekarten und 60 Action-Karten. Die Spielregeln sind einfach, aber gnadenlos: Wie schnell du voran kommst, entscheidet nicht nur der Würfel, sondern auch wie viel du über Mode weisst, und wie gut du dich bei den Action-Karten schlägst.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.02.2020
Zum Angebot